Respekt.net

City of Respect. Wir bauen auf Zusammenhalt.

Seit einigen Jahren initiiert der KunstRaum Goethestrasse xtd künstlerische Aktionen und Kommunikationskampagnen für eine Stadt des Respekts.
City of Respect. Wir bauen auf Zusammenhalt.

Bundesland

Oberösterreich

Ort

Linz

Themen

Respekt & Vielfalt

Initiative/Person/Verein

pro mente OÖ

Seit einigen Jahren initiiert der KunstRaum Goethestrasse xtd künstlerische Aktionen und Kommunikationskampagnen für eine Stadt des Respekts. Unser Anliegen ist es StadtbewohnerInnen, KünstlerInnen, Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf, Kulturinteressierte, UnterstützerInnen aus Unternehmen, Vereinen, Medien und Organisationen für ein respektvolles Miteinander zu begeistern, diese aktiv einzubinden, Fragen aufzuwerfen, sichtbar zu werden und die Orte und Themen der Stadt sowie der BewohnerInnen ins Zentrum zu rücken. Kunst und Soziales zu verbinden, reale Angebote und aktuelle Themen aufzugreifen, ist uns dabei ein Anliegen. Als InitiatorInnen geht es zudem immer darum, groß zu denken und vernetzt zu arbeiten, konkret zu werden und PartnerInnen zu finden, die diese Vision weitertragen, um damit einen gesellschaftlichen,

kulturellen und individuellen Entwicklungsprozess in Gang zu setzen.

Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Stadt Linz, den LINZAG Linien und der Friedenstadt Linz zum Thema Mobilität und Respekt ist die Ideen innerhalb von pro mente OÖ weiterentwickelt worden und wird seit 2021 als Modellprojekt in der Region Pyhrn-Eisenwurzen realisiert.