Respekt.net

Orte des Respekts 2020

Österreich beweist 2020 beispiellosen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Orte, an denen Menschen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan haben und weiterhin tun - egal ob in einer Region, Gemeinde, Straße oder online - sind "Orte des Respekts".

„Namnyaki Women Group“ Eine Massaifrauengruppe in Nduruma, Tansania

„Namnyaki Women Group“ Eine Massaifrauengruppe in Nduruma, Tansania
Niederösterreich
Soziales Engagement
Ich leite den Verein "NGO Gertrud, Verein zur Förderung von Wasserprojekten", mit dem ich Frauenförderungsprojekte in Tansania umsetze.

DAHEIMKICKER - FUSSBALL ZUHAUSE

DAHEIMKICKER - FUSSBALL ZUHAUSE
Niederösterreich
Soziales Engagement
Das Projekt "DAHEIMKICKER - FUSSBALL ZUHAUSE" wurde während des Corona-Lockdowns ins Leben gerufen. Es richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, die oft zur COVID-19 Risikogruppe gehören und im Zuge der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen ihre vollbetreuten Wohneinrichtungen weiterhin nicht verlassen dürfen.

Club Aktiv

Club Aktiv
Niederösterreich
Soziales Engagement
Akzeptiert werden, so wie ich bin! Depressionen, Burnout, Angststörungen - Psychische Erkrankungen nehmen in Österreich weiter zu. Diese Entwicklung wird verstärkt durch die Coronakrise.

Ehrenamtliche Demenzbegleitung

Ehrenamtliche Demenzbegleitung
Niederösterreich
Soziales Engagement
Ziel des Projekts ist, Familien mit Demenzerkrankten mit bestens geschulten Ehrenamtlichen zu entlasten. Einige wenige Stunden Unterstützung pro Woche können für Angehörige von demenzerkrankten Menschen eine wertvolle Entlastung bedeuten.

Unser Gemeindebus "Karlopolis"

Unser Gemeindebus "Karlopolis"
Niederösterreich
Soziales Engagement
Der „Verein zur Förderung und Steigerung der Mobilität in der Marktgemeinde Karlstetten und ihren Katastralgemeinden“ wurde 2018 gegründet und findet mit dem Gemeindebus „Karlopolis“ großen Anklang in der Bevölkerung.

Team Kottingbrunn - Gemeinsam durch die Krise

Team Kottingbrunn - Gemeinsam durch die Krise
Niederösterreich
Soziales Engagement
Schon in den ersten Wochen der Corona-Krise hat sich in Kottingbrunn unter der Koordination der Marktgemeinde rasch ein Team aus über 100 Freiwilligen gebildet, die Personen der Risiko-Gruppe (Ältere, Kranke aber auch Personen in Selbstisolation) mit Besorgungen des täglichen Lebens unterstützt haben.

Diversity Café St. Pölten

Diversity Café St. Pölten
Niederösterreich
Soziales Engagement
Das Diversity Café besteht seit März 2016 und ist ein Begegnungsraum für zwischenmenschlichen Austausch.

Therapiehof Regenbogental

Therapiehof Regenbogental
Niederösterreich
Soziales Engagement
Seit 2009 begleitet der Therapiehof Regenbogental Familien in schwierigen Lebenssituationen, wie Krankheit, Tod und Trauer, fördert vorhandene Ressourcen und schafft neue Perspektiven.