Respekt.net

Orte des Respekts 2020

Österreich beweist 2020 beispiellosen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Orte, an denen Menschen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan haben und weiterhin tun - egal ob in einer Region, Gemeinde, Straße oder online - sind "Orte des Respekts".

Begegnungszentrum Braunau am Inn

Begegnungszentrum Braunau am Inn
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Das Begegnungszentrum Braunau am Inn ist ein Ort für die Allgemeinheit, an dem sich alle auf gleicher Augenhöhe mit Respekt begegnen können und an dem viele unterschiedliche Angebote gesetzt und Veranstaltungen organisiert werden können.

StoHo 40

StoHo 40
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Die Stockhofstraße 40 ist auf vielerlei Arten ein Ort des Respekts, der Zusammenkunft und der Solidarität. Sowohl die Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung (FMB) als auch das Gewaltschutzzentrum Oberösterreich und das Zentrum der zeitgemäßen Initiativen (ZZI) haben hier ihre Wirkungsstätte.

Denkmal Fremdvölkisches Kinderheim Utzenaich - Erinnerung für die Zukunft

Denkmal Fremdvölkisches Kinderheim Utzenaich - Erinnerung für die Zukunft
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Ein Denkmal am Friedhof Utzenaich erinnert an die verstorbenen Kinder eines von der NSV (Nationalsozialistische Volkswohlfahrt) errichteten Kinderheimes.

Gartenverein Dürnau in Vöcklabruck

Gartenverein Dürnau in Vöcklabruck
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Der Gartenverein Dürnau entstand im Jahr 2014 auf Initiative der Stadtgemeinde Vöcklabruck und dem Projekt "Wohnen im Dialog" Vöcklabruck der Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung GmbH.

Das "forty nine", ein Ort des Respekts für die Queer Community

Das "forty nine", ein Ort des Respekts für die Queer Community
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Akzeptanz von Homosexualität und jeder anderen nicht-normativen Sexualität und Lebensweise war und ist hartnäckig zu erkämpfen; es mangelt immer noch daran.

Kulturviertelwochen

Kulturviertelwochen
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Mit dem Projekt Kulturviertelwochen möchte PANGEA die Vielfalt an alternativem Kulturangebot in Oberösterreich, mit der Linzer Innenstadt als Vorzeigeprojekt, ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken und das Bewusstsein für dieses in der Bevölkerung schärfen und auf diese Weise einen Austausch zwischen der Bevölkerung und kulturellen Vereinen und Initiativen fördern.

VITA MOBILE SelbA-Club

VITA MOBILE SelbA-Club
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Dieser besondere Senioren-Club besteht seit 2008 und ist ein ganzjähriges Angebot mit wöchentlichen Treffen, um Jung und Alt zusammen zu bringen.

Tausendund(M)ein Weg

Tausendund(M)ein Weg
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
„Tausendund(M)ein Weg“ lädt MigrantInnen mit und ohne Fluchtgeschichte, die eine Vorbildfunktion haben, dazu ein, ihre Erfolgsgeschichten zu teilen. Die Role-Models beschreiben ihren Weg in Oberösterreich anhand mehrerer Fragestellungen, vor Publikum.

Afrikasymposium & Afrikatag

Afrikasymposium & Afrikatag
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Der Verein Black Community OÖ ist mit den jährlich stattfindenden Veranstaltungen „Afrikatag“ und „Afrikasymposium“ Brückenbauer zwischen den Kulturen in Oberösterreich und tragt dazu bei, bestehende Akteur*innen besser zu vernetzen und sichtbar zu machen.

AfrOÖ Bibliothek

AfrOÖ Bibliothek
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Eine afrozentristische Bibliothek im Herzen von Linz. Gedichtbände. Fachliteratur. Belletristik. Kinderbücher. Theaterstücke. Multilingual. Primär Afrikanische Autorinnen und Autoren. Über Afrika. Über Afrikaner*innen.