Respekt.net

Orte des Respekts 2020

Österreich beweist 2020 beispiellosen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Orte, an denen Menschen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan haben und weiterhin tun - egal ob in einer Region, Gemeinde, Straße oder online - sind "Orte des Respekts".

10+10 Brücken

10+10 Brücken
Oberösterreich
Flüchtlinge & Zuwanderung
10+10 Brücken – ein Projekt der RedSapata Tanzfabrik in Kooperation mit SOS-Menschenrechte – entstand im Jahr 2016 aus der Idee, für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung einen Raum zu bieten und sie zusammen zu bringen, um im Rahmen kreativer Arbeitsprozesse gemeinsam etwas zu (er)schaffen.

Abenteuer Verantwortung

Abenteuer Verantwortung
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
Wir sind davon überzeugt, dass Solidarität und Zusammenhalt zu den ureigenen Bedürfnissen des Menschen zählen und notwendig sind, um die Gesellschaft lebenswert zu gestalten. Wir legen großen Wert auf die Gleichwertigkeit der Geschlechter, Religionen bzw. Atheismus, sexueller Orientierung und kultureller Wurzeln.

Bewusst gemeinsam wandern - Eine Begegnungsreise in Österreich

Bewusst gemeinsam wandern - Eine Begegnungsreise in Österreich
Steiermark
Flüchtlinge & Zuwanderung
Die Wanderreise im Nationalpark Kalkalpen ermöglicht ein Zusammentreffen zwischen geflüchteten Menschen und Einheimischen mit dem Ziel, kulturelle Barrieren zu überwinden, Vorurteile abzubauen und gegenseitigen Respekt zu üben.

Bike Kitchen Favorita

Bike Kitchen Favorita
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
In der sozialen Radwerkstatt Bike Kitchen Favorita werden Menschen mit Fluchthintergrund zu Radexperten.

Diakonie Newcomer-Podcast für Menschen mit Fluchtbiographie

Diakonie Newcomer-Podcast für Menschen mit Fluchtbiographie
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
Der Newcomer-Podcast für Menschen mit Fluchtbiographie wurde im April 2020 ins Leben gerufen. Aufgrund der COVID-19 Pandemie stellte sich die Frage, wie über 400 Klient*innen weiterhin mit vitalen Informationen versorgt werden konnten - Podcasts in 6 Sprachen waren die schnelle, barrierefreie Antwort.

Grenzenlos St.Andrä-Wördern

Grenzenlos St.Andrä-Wördern
Niederösterreich
Flüchtlinge & Zuwanderung
Gemeinsam Kochen, Essen und Trinken – so hat es (2003) angefangen: Menschen aus mehr als 70 Nationen in St. Andrä-Wördern wurden zu offenen Kochabenden eingeladen, die seither alle zwei Monate stattfinden.

Ich red’ eh deutsch - warum verstehst Du mich nicht? Workshop zu Verstehen im Alltag für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

Ich red’ eh deutsch - warum verstehst Du mich nicht? Workshop zu Verstehen im Alltag für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
Wir bieten einen 3-tägigen Theaterworkshop an, in welchem wir uns mit Menschen mit und ohne Fluchterfahrung gemeinsam und vertiefend mit Kommunikation und Missverständnissen auseinandersetzen.

IGOR - Integrationsarbeit und Gesundheitsförderung im öffentlichen Raum

IGOR - Integrationsarbeit und Gesundheitsförderung im öffentlichen Raum
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
2014 lernte ich über die VHS Hietzing 8 minderjährige, unbegleitete Burschen aus Afghanistan kennen. Ich leitete damals Malkurse für betagte Menschen im Geriatriezentrum am Wienerwald in die ich die Burschen zur Teilnahme einlud.

Insel der Solidarität: Der ECHO HUB Leros

Insel der Solidarität: Der ECHO HUB Leros
Wien
Flüchtlinge & Zuwanderung
Seit 2015 leistet der österreichische Verein „Echo100Plus“ Geflüchteten Hilfe in Griechenland. Immer noch sitzen dort Tausende in unzumutbaren, haftähnlichen Bedingungen fest.

Integrationsinitiative Familie 2020

Integrationsinitiative Familie 2020
Kärnten
Flüchtlinge & Zuwanderung
Im Rahmen des Projektes werden Familien aus Kriegs- und Krisengebieten (insbesondere aus Afghanistan und dem Nordkaukasus) mit verschiedenen Maßnahmen unterstützt. Eine aufsuchende Beratung und (psychologische) Betreuung soll den Menschen helfen sich in ihrer neuen Heimat besser zurechtzufinden.