Respekt.net

AfrOÖ Radio & AfrOÖ TV

Der Verein Black Community OÖ produziert in Zusammenarbeit mit Radio FRO und dorfTV Radio- und Fernsehsendungen zu Themen aus dem Alltag der afrikanischen Diaspora in OÖ.
AfrOÖ Radio & AfrOÖ TV

Bundesland

Oberösterreich

Themen

Respekt & Vielfalt

Initiative/Person/Verein

Black Community OÖ

Webseite

www.dorftv.at/channel/black-community-tv

So wird beispielsweise ein persönlicher Einblick auf Themen wie etwa Alltagsrassismus und Diskriminierung bei der Job- und/oder Wohnungssuche gegeben. Aber auch Einblicke über die kulturelle Vielfalt des afrikanischen Kontinents stehen am Programm.

Welche Wirkung hat das Projekt auf die Gesellschaft und das Zusammenleben?

Rassismus und Diskriminierung sind Themen, die in Österreich auf der Tagesordnung stehen. Der Einblick in den Alltag von Menschen mit afrikanischen Wurzeln in OÖ und den Herausforderungen, mit denen sie sich allein aufgrund ihrer Hautfarbe, oftmals konfrontiert sehen, soll diese Problematik aufzeigen und die Gesellschaft sensibilisieren. Den Betroffenen soll so eine Stimme bzw. Bühne gegeben werden, um darauf aufmerksam zu machen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, für sich und ihre Themen einzustehen. So soll langfristig ein Zusammenleben auf Augenhöhe ermöglicht werden.

Wie nachhaltig ist das Projekt? Bezogen auf Vorbildwirkung und Umwelt.

Das Projekt wird von der Black Community OÖ begleitet, bietet einen niederschwelligen Zugang und soll Schritt für Schritt immer mehr Menschen erreichen. Sowohl aktiv, als Sendungsgestaltende, als auch passiv, in der Rolle der Zuhörer*innen und Zuseher*innen.

Werde ein Ort des Respekts

Reiche dein Projekt für den Wettbewerb „Orte des Respekts“ ein und mache dein Projekt sichtbar.
Du brauchst Hilfe? Hier werden deine Fragen beantwortet.

Projekt einreichen