Respekt.net

Erhaltung und Verbreitung ganzheitlicher Vorbereitung auf die Geburt und Elternschaft

Werdenden und jungen Eltern stehen heute zwar fast unendlich viele verschiedene Wege zur Informationsbeschaffung offen, jedoch ist diese Flut an Informationen nicht immer hilfreich, oftmals verwirrend und widersprüchlich, und Vieles ist einseitig informierend oder schlichtweg nicht wahr.
Erhaltung und Verbreitung ganzheitlicher Vorbereitung auf die Geburt und Elternschaft

Bundesland

Steiermark

Themen

Soziales Engagement

Initiative/Person/Verein

VGE - Verein zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft

Webseite

www.elternwerden.at

Abgegebene Voting-Stimmen

82

Aus diesem Grund bedarf es nach wie vor einer unabhängigen, umfassenden und ganzheitlichen Vorbereitung auf die Veränderungen körperlicher und psycho-sozialer Natur, die die Ankunft eines Kindes mit sich bringt.

Der VGE bildet Elternbildner und Elternbildnerinnen im Bereich Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft aus, für die es selbstverständlich ist, den Wünschen, Hoffnungen und Ängsten werdender Eltern respektvoll zu begegnen und sie in ihrer Rolle als Eltern, aber auch Paar zu stärken und ihnen ein brauchbares Handwerkszeug mitzugeben, um die vielfältigen Herausforderungen als Familie konstruktiv zu meistern. Dies beinhaltet neben theoretischen Informationen zu Schwangerschaftsverlauf und Geburt z.B. auch zahlreiche Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung, sowie Informationen zum Stillen, zur Babypflege oder auch Medienkompetenz.

Welche Wirkung hat das Projekt auf die Gesellschaft und das Zusammenleben?

Ganzheitliche Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft trägt nachhaltig zur Verbesserung der Körperwahrnehmung bei. Sie stärkt das Selbstbewusstsein und die elterliche Kompetenz werdender und junger Eltern. Sie erhält und verbessert die körperliche und seelische Gesundheit, erhöht die Zufriedenheit und fördert das respektvolle Zusammenleben der Familie.

Wie nachhaltig ist das Projekt? Bezogen auf Vorbildwirkung und Umwelt.

Kinder, die durch gut vorbereitete Eltern einen günstigeren Start ins Leben haben, haben bessere Chancen, sich körperlich und seelisch gut zu entwickeln. Wenn ihre Eltern gelernt haben, Krisen konstruktiv und respektvoll zu bewältigen, lernen die Kinder durch diese positiven Vorbilder, wie Beziehung gelebt werden kann. Bessere Gesundheit und Zufriedenheit zieht wiederum eine Kostenminimierung im Gesundheitsbereich nach sich und ist gleichzeitig eine wirksame Suchtprävention.

weitere Projektfotos