Respekt.net

Orte des Respekts 2022

Österreich beweist 2022 beispiellosen gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Orte, an denen Menschen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan haben und weiterhin tun - egal ob in einer Region, Gemeinde, Straße oder online - sind "Orte des Respekts".

Sprachencafé von Station Wien

Sprachencafé von Station Wien
Wien
Respekt & Vielfalt
Beim Sprachencafé erfolgt dreimal wöchentlich ein Austausch in unterschiedlichen Sprachen, bei dem die Moderator*innen sich ehrenamtlich zur Verfügung stellen und ihre Erstsprache(n) an interessierte Besucher*innen weitergeben.

Aufblüherei - Begegnungsraum Garten

Aufblüherei - Begegnungsraum Garten
Vorarlberg
Respekt & Vielfalt
Ein Garten - offen für alle Menschen - wo Begegnung und Bildung in einer inklusiven Gesellschaft barrierefrei möglich sind, um gemeinsam Wertschätzung für die Vielfalt der Menschen und für die Vielfalt der Natur aufzubauen.

City of Respect. Wir bauen auf Zusammenhalt.

City of Respect. Wir bauen auf Zusammenhalt.
Oberösterreich
Respekt & Vielfalt
Seit einigen Jahren initiiert der KunstRaum Goethestrasse xtd künstlerische Aktionen und Kommunikationskampagnen für eine Stadt des Respekts.

Kooperationen mit 'Jung'UnternehmerInnen

Kooperationen mit 'Jung'UnternehmerInnen
Niederösterreich
Respekt & Vielfalt
Wir vom Verein Raum_Wagen lieben Kooperationen! Deshalb haben wir beschlossen, dieses Thema aktiv anzugehen. Wir wollen das (Kunst)Handwerk und das 'Jung'Unternehmertum stärken und unterstützen! Der/die ‚Jung’UnternehmerIn aus dem Bereich Kunst- und Handwerk erhält von uns eine ‚Starthilfe’.

Haman - Spielfilm im Unterrichtsfach "Jüdische Geschichte"

Haman - Spielfilm im Unterrichtsfach "Jüdische Geschichte"
Wien
Respekt & Vielfalt
Ich habe mit den Schüler*innen des Wahlpflichtfaches "Jüdische Geschichte" an der ZPC-Schule Wien einen Spielfilm, Länge 44 Minuten, gedreht. In diesem Film setzen sich die Schüler*innen intensiv mit Antisemitismus und seinen schlimmsten Wirkungen auseinander.

Jugendcafé Graf Hugo

Jugendcafé Graf Hugo
Vorarlberg
Respekt & Vielfalt
Das Jugendhaus Graf Hugo ist ein Haus für alle, hier spielt die Herkunft, Geschlecht, Religion oder sonstiges keine Rolle.

"Wir sind füreinander da" Ein Projekt zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes

"Wir sind füreinander da" Ein Projekt zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes
Vorarlberg
Respekt & Vielfalt
Das Projekt „Wir sind füreinander da“ sensibilisiert für Bedürfnisse anderer, bringt Ressourcen einer Nachbarschaft zum Vorschein und aktiviert diese in dem die Menschen in ihrer Selbstwirksamkeit gestärkt und empowert werden, sich gegenseitig zu unterstützen.

Integratives Nachbarschaftsfest: 30 Jahre Notschlafstelle VinziNest

Integratives Nachbarschaftsfest: 30 Jahre Notschlafstelle VinziNest
Steiermark
Respekt & Vielfalt
Anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Notschlafstelle für Armutsmigranten* VinziNest feiert die Einrichtung ein integratives Nachbarschaftsfest.

Mut zur Vielfalt - ZARA-Peer Education an der BS für Verwaltungsberufe

Mut zur Vielfalt - ZARA-Peer Education an der BS für Verwaltungsberufe
Wien
Respekt & Vielfalt
Nach dem pädagogischen Ansatz der Peer Education werden interessierte Schüler*innen der BSVB zu Trainer*innen für Zivilcourage und Antirassismus ausgebildet. Die Workshops werden von erfahrenen Trainer*innen von ZARA Training geleitet.

BIODANZA-TANZEN FÜR DAS LEBEN

BIODANZA-TANZEN FÜR DAS LEBEN
Wien
Respekt & Vielfalt
Menschen auszubilden um die Menschlichkeit, die Solidarität und die Harmonie innerhalb der Gesellschaft zu stärken. Biodanza ist ein System affektiver Integration, organischer Erneuerung und dem Neuerlernen ursprünglicher Lebensfunktionen, basierend auf Erlebnissen, hervorgerufen durch Tanz, Gesang.